Himbeer-Quark mit Streuseln

Zutaten für eine 26er-Springform:

 

- Streusel -

300 g Mehl

150 g Zucker

200 g Butter

1 Päckchen Vanillezucker

 

- Füllung -

250 ml Sahne

500 g Magerquark

80 g Zucker

2 Eier

40 g Speisestärke

1 Päckchen Vanillezucker

2 - 3 EL  Himbeersirup

TK-Himbeeren

 

Zubereitung:

Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

 

Aus Mehl, Zucker und Butter Streusel herstellen und 2/3 der Streusel als Boden in eine Springform drücken.

 

Für die Füllung Sahne, Quark, Zucker, Eier, Stärke und Vanillezucker cremig rühren. Mit Himbeersirup aromatisieren.

 

Füllung in die Springform füllen. Soviel TK-Himbeeren darauf verteilen, dass die Creme bedeckt ist. Zum Schluß mit den Streuseln abdecken.

 

Im Ofen gute 50 - 60 Minuten backen, bis die Füllung fest ist und die Streusel leicht gebräunt.

 

Den Kuchen im ausgeschlateten Ofen auskühlen lassen.

 

Tipp: Das Original-Rezept ist von Chefkoch.de!