Hummingbird-Cupcakes mit Vanille-Frosting

Zutaten für ca. 20 Cupcakes

 

Cupcakes:

3 Cups Mehl

2 Cups Zucker

1 TL Natron

1 TL Salz

1 TL Zimtpulver

3 Eier (verquirlt)

1 Cup Öl

1 1/2 TL Vanille Extrakt

230 g gehackte Ananas (aus der Dose)

2 Cups reife gehackte Bananen

 

Das Rezept ist aus dem Amerikanischen übersetzt. Ich benutze ein richtiges Cup-Maß zum Abmessen der Zutaten. Laut Beschriftung auf meinen Cups entspricht 1 Cup genau 236,64 ml! 

 

Frosting:

200 g weiche Butter

200 g Puderzucker

200 g Frischkäse (natur)

1/2 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma

 

Zubereitung:

Für die Cupcakes den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. 20 Cupcakeförmchen auf einem (oder zwei) Backblech(en) verteilen. 

 

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Natron, Salz und Zimt gut verrühren. Eier, Öl und Vanille hinzufügen und einarbeiten. Sobald alle Zutaten befeuchtet sind aufhören zu Rühren!

 

Zum Schluß die Ananas und die Bananen unterrühren. 

 

Teig auf die Cupcakeförmchen verteilen und ungefähr 20 - 30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

 

Cupcakes komplett auskühlen lassen, bevor das Frosting drauf kommt!

 

Für das Frosting die weiche Butter mit dem Handrührer kurz cremig schlagen. Puderzucker unterrühren. Als letztes Frischkäse und Vanillearoma dazu und mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren. 

 

Frosting auf die Cupcakes auftragen und im Kühlschrank 24 Stunden ziehen lassen!

 

Hummingbird-Cupcake