Kirsch-Mandel-Minis

Zutaten für ca. 25 Mini-Förmchen:

100 g Mehl

75 g sehr weiche Butter

70 g Zucker

1/2 Tütchen Vanillezucker

4 g Backpulver

30 g Milch

1 Ei

1 Prise Salz

25 Kirschen aus dem Glas

ca. 1/2 Fläschchen Bittermandelaroma

 25 Mini-Muffin-Förmchen (Pralinenförmchen aus Papier)

Zubereitung:

Ofen auf 180 ° Umluft vorheizen.

 

Alle Zutaten bis auf die Kirschen in einer Schüssel mit dem Handmixer (Rührbesen) gut durchmixen. 

 

Teig auf 25 (oder mehr) Förmchen verteilen. In jedes Förmchen in die Mitte eine Kirsche setzen. 

 

Auf mittlerer Schiene rund 20 Minuten (bitte Stäbchenprobe machen) backen bis die Küchlein oben leicht braun sind. 

 

Tipp: Aus Puderzucker und Kirschsaft einen dicken Zuckerguss anrühren und auf die Küchlein streichen.

 

Kirsch-Mandel-Minis