Mamas Apfelkuchen

Zutaten für eine 26er-Springform:

150 g Butter (oder Sanella)

150 g Zucker

200 g Mehl

1 TL Backpulver

4 EL Milch

2 Eier

1 Prise Salz

Äpfel

Puderzucker

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 170° Umluft vorheizen.

 

Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher entkernen. Dann halbieren und die Hälften an der Rundung jeweils mehrmals einritzen.

 

Aus weicher Butter, Zucker, Mehl, Backpulver, Milch, Eier und Salz mit dem Handmixer einen geschmeidigen Teig rühren. Diesen in die Springform streichen. Die Äpfel mit der Rundung nach oben in den Teig legen.

 

Etwa 30 - 40 Minuten backen - bitte Stäbchenprobe machen.

 

Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Schmeckt warm, kalt und auch sehr lecker noch am nächsten Tag!