Mohn-Gugls mit Buttercreme-Füllung

Zutaten für etwa 70 Mini-Gugls (je nach Größe):

4 Eier

3/4 Tasse Zucker

1 Tasse Mohn

1 Tasse Mehl

1 Päckchen Backpulver

1 Tasse Grieß

1 Tasse Öl (neutral)

1 Prise Salz

 

120 g Butter

250 g Puderzucker

evtl. Aroma (z.B. Kaffe- oder Sahnelikör) und Perlen zum Verzieren

 

Zubereitung:

Ofen auf 170° Umluft vorheizen.

 

Die ersten 8 Zutaten zu einem Teig verrühren und in kleine Gugl-Formen füllen. Ca. 10 - 12 Minuten backen (bitte Stäbchenprobe machen).

 

Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.

 

Für die Buttercreme weiche Butter mit Puderzucker mixen und ggf. mit Aroma verfeinern. Mit einem Spritzbeutel in die kleinen Gugls füllen und nach Belieben verzieren.

 

Das Rezept stammt auszugsweise aus "Enie backt".

Die Tassen sollten etwa 200 ml. Fassungsvermögen haben!