Oreo-Cheesecake-Muffins mit Himbeerspiegel

Zutaten für 12 Muffins:

 

Boden

120 g Oreokekse (gewogen OHNE Cremefüllung) oder andere Schokokekse

50 g Butter

 

Käsemasse

400 g Frischkäse

100 g Zucker

200 g Creme Fraiche

Schale und Saft einer Bio-Zitrone

2 Eier

1 TL Vanilleextrakt

 

Himbeerspiegel

70 g Himbeeren (z.B. TK - aufgetaut)

1 TL Stärke

1 EL Zucker

40 ml Wasser oder Saft

 

Zubereitung:

Ofen auf 150° Umluft vorheizen. Die Muffinförmchen auf ein Backblech stellen oder in eine Muffinform legen.

 

Die Kekse im Mixer zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit den Keksen verrühren. Die Keksmasse auf die 12 Förmchen aufteilen und als Boden festdrücken.

 

Alle Zutaten für die Käsemasse verrühren ohne Luft einzuschlagen. Auf die Muffinförmchen verteilen und gute 20 - 30 Minuten backen bis sie auch mittig nur noch wenig wabbelig sind.

 

Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Himbeeren mit der Stärke und dem Wasser (oder Saft) verrühren und alles kurz aufkochen. Durch ein Sieb streichen und auf den Muffins als Spiegel verteilen.

 

Das Originalrezept gibt es hier!