Red Velvet - Roter Samtkuchen

Zutaten:

300 g Zucker

3 Eier

1 Pck. Vanillezucker

340 g Mehl

1 EL Kakao

1 Prise Salz

1 TL Natron

2 TL Backpulver

300 ml Öl

280 ml Buttermilch

1 TL rote Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung:

Eine 26er-Backform mit Pergamentpapier auslegen.

 

Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig aufschlagen. Die rote Farbe dazu geben.

 

In einer Schüssel die Buttermilch mit Öl homogen mischen.

 

In einer zweiten Schüssel die restlichen, trockenen Zutaten mischen (Mehl, Kakao, Salz, Natron und Backpulver).

 

Den Inhalt der Schüsseln nacheinander zur Eiermasse dazugeben. Anfangen und enden mit den trockenen Zutaten. Zwischendurch immer wieder homogen rühren.

 

Diese Menge reicht für eine runde 26er Backform. Dann kann man den fertigen Boden dreimal durchschneiden. Backzeit 50 Min. bei 180 Grad.

 

Oder 2 kleine runde 18er Backformen. Diese kann man auch noch jeweils einmal durchschneiden. Backzeit 40 Min.

 

Tipp: Gut schmeckt z.B. eine Füllung aus angedicktem Kirschkompott. Auf dem Foto wurde der Kuchen noch mit Frosting eingestrichen und mit Fondant umhüllt.

 

Red Velvet