Zimtplätzchen

Zutaten:

125 g Butter

1 Ei

125 g Puderzucker

200 g Mehl

1 TL Zimt

1 Prise Salz

75 g Zartbitterkuvertüre

 

Zubereitung:

Ofen auf 160° Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Butter, Ei, Puderzucker und Salz cremig aufschlagen. Zimt und Mehl dazusieben und unterrühren.

 

Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf das Backblech Kriegel oder Tupfen spritzen - dazwischen Platz lassen, da der Teig beim Backen noch zerläuft.

 

Im heißen Ofen etwa 8 - 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuvertüre schmelzen und die Kekse damit verziehren.

 

Original-Rezept findet sich hier!