Geschmorte Lammhaxen

Zutaten:

2 Lammhaxen

2 Knoblauchzehen

1 große Zwiebel

1 große Möhre

frischer Thymian

1 EL Tomatenmark

Brühe

Soßenbinder

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Lammhaxen in heißem Öl rundherum anbraten.

 

Zwiebel, Knoblauch und Möhren putzen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Tomatenmark zu den Lammhaxen geben und anrösten.

 

Salzen, Pfeffern und mit Brühe halbhoch aufgießen. Thymian dazu und zugedeckt 1 – 2 Stunden langsam schmoren lassen.

 

Wenn die Haxen weich sind, die Soße mit Soßenbinder abbinden.

 

Lammhaxe