Crêpes

Zutaten für ca. 10 - 12 dünne Crêpes:

3 Eier

150 g Mehl

1 EL Zucker

1 EL Butter + Butter zum Ausbacken

350 ml Milch

1 Prise Salz


Zubereitung:

1 EL Butter zerlassen und leicht bräunen lassen.


Eier, Mehl, Zucker und Salz mit einem Mixstab verrühren. Braune Butter und Milch unterschlagen bis ein dünnflüssiger Teig entsteht. Der Teig sollte etwa die Konsistenz von flüssiger Sahne haben. Teig gut eine halbe Stunde quellen lassen.


In einer beschichteten Pfanne ganz wenig Butter zerlassen und nach und nach möglichst dünne Crêpes ausbacken. Fertige Crêpes ggf. im 70-Grad heißen Ofen warm halten.


Schmeckt super mit Nougatcreme, Zimt-Zucker oder/und Apfelmus.