Currysauce

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleine Zwiebel

1 EL Olivenöl

1 TL Tomatenmark

125 g Curryketchup

1,5 EL Balsamico

1 EL Honig

1/2 TL Sojasauce

1 EL Currypulver

etwas brauner Zucker

etwas Wasser

Chilipulver (optional)


Zubereitung:

Zwiebeln hacken und im Olivenöl glasig dünsten.


Tomatenmark dazu und leicht anrösten lassen. Mit etwas Wasser ablöschen.


Ketchup, Balsamico, Honig, Sojasauce und Currypulver dazugeben und alles einen Moment köcheln lassen. Wenn die Soße zu dick ist, noch etwas Wasser dazu geben. 


Sollte die Soße zu sauer sein mit etwas braunem Zucker abrunden. 


Wer es scharf mag, gibt noch Chili dazu.


Passt ideal zu Bratwürsten.


(Das Original-Rezept stammt von Chefkoch.de)


Currywurst