Nudelsalat mit Pesto und Rucola

Zutaten für 6 - 8 Portionen

500 g Nudeln (Gabelspaghetti)

5 Kugeln Mozzraella

1 Glas getrocknete Tomaten in Öl (ca. 350 - 400 g)

1 großes Bund Rucola

1 Packung Pinienkerne (50 g oder auch mehr)

2 Zehen Knoblauch

140 ml Olivenöl

6 EL Balsamicoessig

3 TL grünes Pesto

3 TL Senf (mittelscharf)

3 TL Honig

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Zudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abschütten, kalt abspülen und abtropfen lassen.

 

Mozzarella und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Hitze goldgelb rösten.

 

Aus Knoblauch, Öl, Essig, Pesto, Senf, Honig, Salz und Pfeffer eine Soße herstellen.

 

Die Nudeln mit Mozzarella, Tomaten, Pinienkernen und der angerührten Soße mischen und abschmecken. Durchziehen lassen, evtl. noch einmal nachwürzen. Kurz vor dem Servieren den Rucola in Stücke schneiden und unterheben.

 

Das Rezept habe ich von einer Freundin!