Rahm-Weißkohl

Zutaten für 2 Portionen:

2 handvoll Weißkohl

1 Zwiebel

etwa 150 ml Sahne

Kümmel

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Butterschmalz

Optional: etwas Natron


Zubereitung:

Weißkohl in feine Streifen schneiden. Wenn man bekommt, kann man auch den feineren Spitzkohl nehmen! Zwiebel pellen und würfeln.


In einer großen Pfanne etwas Butterschmalz zerlassen, Weißkohl und Zwiebel dazugeben und anbraten. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Für eine bessere Bekömlichkeit gebe ich immer 2 - 3 Msp. Natronpulver dazu.  Den Kohl bei mittlerer Hitze braten/dünsten, bis er weich wird und leichte Bratspuren zeigt.


Sahne angießen und ein paar Minuten einköcheln lassen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.